LaTeX: linksbündige captions in longtable-Umgebungen

Das Paket cap­ti­on bie­tet sehr kom­for­ta­ble und umfas­sen­de Anpas­sungs­mög­lich­kei­ten. Getrennt etwa für Abbil­dun­gen und Tabel­len las­sen sich die Legen­den nach Wunsch kon­fi­gu­rie­ren:

\captionsetup[table]{format=hang,labelsep=colon,justification=RaggedRight,font={sf,small}}

Eine gan­ze Zeit lang habe ich mich gewun­dert, dass in mei­nen long­ta­ble-Umge­bun­gen aus­ge­rech­net der Befehl für die links­bün­di­ge Aus­rich­tung nicht wir­ken soll­te – bis ich dann die Doku­men­ta­ti­on end­lich genau­er gele­sen habe 😉 …

… und her­aus­fand, dass kur­ze cap­ti­ons nur dann nicht zen­triert wer­den, wenn zusätz­lich

singlelinecheck=false

vor­ge­ge­ben ist.

 

P.S.: Sie fra­gen sich, war­um ich die Code-Zei­len nicht als sol­che for­ma­tie­re? Die Ant­wort ist ein­fach: Das von mir grund­sätz­lich geschätz­te Word­Press-The­me hat lei­der eine unglaub­lich häss­li­che Art, Code-Blö­cke ver­grö­ßert dar­zu­stel­len; das hal­te ich nicht aus (und möch­te es auch Ihnen nicht zumu­ten).